Vogelsang

Ausblicke und Kultur.

Home » Eifel » Ausflugtipps » Vogelsang

Die Ordensburg Vogelsang hat eine dunkle Vergangenheit.

Die NS-Ordensburg Vogelsang wurde von den Nationalsozialisten oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid erbaut. Ein großer, düsterer Gebäudekomplex. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Gelände -inklusive viel Gebiet drumherum- zu einem Truppenübungsplatz der belgischen Armee.

Ausstellungen, Kultur und Veranstaltungen

Heute präsentieren sich die Gebäude als Museum, Café-Restaurant und Kulturstätte für viele Veranstaltungen. Ein Besuch lohnt in jedem Fall und eine Führung über das Gelände ist dringend empfohlen, um etwas über die Historie zu erfahren.

Ein super Ausgangspunkt für Wanderungen

Alle Informationen zu Ausstellungen, Kultur und Veranstaltungen findet man auf der Webseite von Vogelsang IP. Geländeführungen mit Einblick in die Gebäude finden täglich um 14 Uhr statt. Samstag, Sonntag und an Feiertagen eine zusätzliche Führung um 11 Uhr. Treffpunkt ist am Forum vor Ort.

Rundwanderweg

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Für weitere Wanderungen empfehlen wir die Webseite von Komoot.

Buche jetzt deinen Eifel Urlaub.

In der Eifel machen wir gerne „Höösch“. Althocheiflerisch für chillen.

Gerne auch direkt:

Tel. 0 24 44 – 91 056

Scroll to Top